Home Das Languedoc Pézenas Orte und Ortschaften Sehenswürdigkeiten Wein und Kulinarisches Ausflüge Aktivitäten BASTELRAUM Ihre Languedoc-Links
Mein-Languedoc.de
wellness hamburg wandsbek Den Inhalt jetzt laden
© 2013 - 2014 | Christoph Pitz,St.-Nepomuk-Str.6,D-97218 Gerbrunn,+49 (0)931 99 130 553 | Kontakt | Impressum
Spielzeugmuseen für die ganz andere Abwechslung Kennen Sie das? - Man fährt mit der Familie in den Urlaub, man hat Lust darauf eine ganz neue Landschaft auch kulturell zu erkunden, aber den Kindern macht es einfach keinen Spass sich Kirchen, Klöster oder gar staubige Museen anzuschauen. Es ist zwar kein Ersatz für ihren entgangenen Kulturgenuss, aber vielleicht können unsere familien-freundlichen Museumsvorschläge  Ihnen als Kompromiss dienen und den Kids einen Museumsbesuch etwas weniger staubig erscheinen lassen, ... selbst wenn die Sachen alt sind. Die nachfolgenden Spielzeugmuseen sind nur als Anfang für ein breiteres Angebot gedacht. - Wir begeben uns da mal für Sie in der Region auf die Suche. ____________________________________________________________________________________________________ Musée du Jouet à Pézenas Das Spielzeugmuseum in Pézenas umfasst in seiner Sammlung weit über 6000 Stücke aus der Zeit zwischen der Mitte des 19. Jahrhunderts bis in die 1970er Jahre hinein, welche in 4 liebevoll gestalteten Sälen gezeigt werden. Auffällig ist der kleine Schwerpunkt auf Fahreuge und Puppen. - Als Besucher fühlt man sich tatsächlich in die jeweilige Zeit zurück versetzt bzw. gewinnt einen Eindruck der verschiedenen Epochen, denn unsere Spielzeuge sind ja stets ein Spiegel der Gesellschaft. Die Preise sind ganz moderat: Erwachsene zahlen 5 Euro, Jugendliche, Studis, Gruppen etc. jeweils 3,50 Euro. Kinder bis 10 Jahren haben sogar freien Eintritt. - Na, wenn das kein Grund ist, sich die Sammlung einmal anzusehen :-) Wegbeschreibung: Am oberen Ende der Altstadt wenden Sie sich vom alten Schloßtor abwärts und nehmen die kleine Sackgasse ganz links. Dort finden Sie das Spielzeugmuseum linker Hand. ____________________________________________________________________________________________________ Musée du Jouet à Valras-Plage Wie anders ist dagegen das kleine Spielzeugmuseum in Valras-Plage bei Béziers! - Hier geht es ausschließlich um z.T. sogar animierte Miniaturwelten aus Lego und aus K'nex, die bestaunt werden wollen. Interessant, sehenswert und auch schon im Guinessbuch der Rekorde notiert. Die Preise sind mit 4 bzw. 3 Euro ebenfalls moderat gehalten. Der Besuch dauert ca. 45 Minuten bis 1 Stunde. Wegbeschreibung: Zunächst wie zum Strand bei Rochelongue (siehe Kapitel "Baden am Meer"). Bei Vias allerdings nicht nach Agde, sondern Richtung Béziers auf die Schnellstrasse D612 einbiegen. Kurz vor Béziers am ersten Kreisel nach links auf die D64 Richtung Sérignan und Valras-Plage. Dort angekommen bitte der Beschilderung "Port", also Hafen folgen und Sie müssten das Palais de la Maquette leicht finden können. TIPP: Wenn Sie nun schon einmal hier sind, versuchen Sie es doch mal mit den Stränden in der Nähe der Orb-Mündung. Die sind auch nicht schlecht ...

Mit der Familie ins Museum