Home Das Languedoc Pézenas Orte und Ortschaften Sehenswürdigkeiten Wein und Kulinarisches Ausflüge Aktivitäten BASTELRAUM Ihre Languedoc-Links
Mein-Languedoc.de
wellness hamburg wandsbek Den Inhalt jetzt laden
© 2013 - 2014 | Christoph Pitz,St.-Nepomuk-Str.6,D-97218 Gerbrunn,+49 (0)931 99 130 553 | Kontakt | Impressum
Reiten im Val d’Hérault oder erfischendes Nass im Aqualand Es gibt so viele Freizeitangebote im Val d'Hérault, dass die Auswahl schon schwer fallen kann und vielleicht auch gar nicht ganz in einen einzigen Urlaub hineinpasst, will man sich doch auch gescheit erholen ... ____________________________________________________________________________________________________ Reiten Es stehen etliche Angebote zur Verfügung, da das Reiten in einer weitläufigen und landwirtschaftlich geprägten Region wie dem Hérault eine tief verwurzelte Tradition hat und in diesem Sinne auch heutzutage sehr beliebt ist. Da wir selbst nicht reiten, haben wir da wenig Erfahrung und können nur hoffen, mit den für Sie herausgesuchten Vorschlägen nicht ganz falsch zu liegen. Machen Sie sich darüber hinaus bitte auch ein eigenes Bild an Angeboten im Verkehrsbüro von Pézenas. Les Béluguettes Das ist ein sehr schöner Reiterhof außerhalb von Montagnac, welcher von klassischer Reitschule über Dressur und Springreiten bis hin zu Turnieren das ganze Programm anbietet. Das Mindestalter für Kinder liegt bei 4 Jahren. Sie können sich das im Internet ansehen unter: www.lesbeluguettes.ffe.com Wegbeschreibung: Identisch mit dem Weg zum Klettergarten Besilles (siehe bitte dort). An der Strasse nach Villeveyrac, nur ohne den Abzweig nach Besilles. Le Clos St. Pierre Auch ein schöner Reiterhof außerhalb der Stadt etwas im Hinterland. Neben Reitschule und Wettbewerben werden auch Ausflüge und spezielle Führungen angeboten. Wegbeschreibung: An der D30e5 Richtung Nizas. In Pézenas die Hauptstrasse Richtung Montagnac entlang bis über die Brücke. Direkt nach der Brücke links Richtung Nizas abbiegen und der Strasse folgen. Rochelongue Dieser Reiterhof liegt natürlich ein ganzes Stück weit von Pézenas entfernt in Agde. Wir haben ihn deshalb in diese kleine Auswahl aufgenommen, weil die Ausritte, die sie von dort aus unternehmen, Sie durch die sandige Graslandschaft unmittelbar hinter der Küstenlinie führen. Das Reiten dort ist ein wenig mehr in Richtung Westernreiten orientiert und im Ganzen auch eher touristisch ausgelegt, was aufgrund der Nähe zu Cap d'Agde nicht verwundert. Wegbeschreibung: Wie zum Strand in Rochelongue (Kapitel "Baden am Meer"). Dort in der Beschreibung auch der Hinweis auf den Reiterhof. ____________________________________________________________________________________________________ Aqualand in Cap d'Agde Das Aqualand in Cap d'Agde ist aufgebaut wie ein Themenpark und gehört zu einer Kette von Parks, die es vergleichbar an verschiedenen Orten Frankreichs gibt. Ziel ist es, so ziemlich alles zu realisieren, was mit Wasser in Sachen Fun möglich ist (...also abgesehen von Wassersport, logo!). Es gibt Rutschen, Fontänen, Sprudelleien in jeder nur erdenklichen Länge, Höhe, Form und Ausführung. Schwierigkeitsgrade, Mut- und Abenteuerfaktoren sowie Altersstufen variieren natürlich auch so, dass von den Kleinsten bis zu Omi & Opi für alle etwas dabei sein sollte. Ca. von Mitte Juni bis Anfang September mindestens von 10 - 18 Uhr geöffnet. Zur Hochsaison auch länger. Die Kosten für jeweils eine Tageskarte (es gibt Ermäßigungen für Mehrtageskarten und Gruppen) liegen bei ca. 25 Euro/Erwachsenem und 18,5 Euro/Kind zwischen 3 - 12 Jahren. Wer sich schon einmal etwas genauer informieren will, kann hier einen Blick in den Flyer als PDF werfen. Wegbeschreibung: Wie die Kartbahn in Cap d'Agde (siehe bitte "Kart/Kirmes").

   Reiten im Val d’Hérault / Aqualand